Über mich

Wilma Bumberger - Musiktherapeutin
geb. 1974, 2 Kinder

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Musiktherapie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
  • derzeit: Musiktherapeutin am Universitätsklinikum Tulln – Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (https://tulln.lknoe.at)
  •  Musiktherapeutin in freier Praxis
  • Berufserfahrung: Musiktherapeutin in verschiedenen Werkstätten der Lebenshilfe Wien und
  • Musiktherapeutin am Neurologischen Zentrum Rosenhügel – Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Behindertenpsychiatrie für Erwachsene und
  •  Musiktherapeutin am Bundesblindeninstitut
  • Eingetragene Musiktherapeutin in der Liste des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (musiktherapie.ehealth.gv.at)
  • Mitglied des Berufsverbandes der österreichischen MusiktherapeutInnen (www.oebm.org)

Meine Schwerpunkte

  • Kinder und Jugendliche mit psychischen Problemen und Erkrankungen sowie Verhaltensauffälligkeiten und deren Familien
  • Menschen mit Behinderung und Störungen im Bereich der Emotionen und des Sozialverhaltens und in psychischen Krisen, sowie Themen rund um Persönlichkeitsentwicklung

Fort- und Weiterbildungen

  • OPD-KJ (Operationalisierte psychodynamische Diagnostik des Kindes- und Jugendalters)
  • MST® (Musik-Spiel-Therapie nach Stumptner und Thomsen)
  • derzeit: Psychotherapeutisches Propädeutikum
  • diverse Fortbildungen in den Bereichen Eltern-Kind-Therapie, Traumapädagogik, traumaadaptierte Musiktherapie, Autismus-Spektrum-Störung, Musiktherapeutische Methodik, Stimme und Improvisation,…